Eisberg der Technischen Schulden
WORKSHOP

Die Befreiung von Technischen Schulden

Technischen Schulden identifizieren, abbauen und langfristig verhindern.

✅ Technische Schulden messbar machen
✅ Stakeholder von
Handlungsbedarf überzeugen 
✅ Stabile, nachhaltige und evolutionäre Systeme entwickeln

Technische Schulden sind eine tickende Zeitbombe 💣

Technische Schulden können viele Ursachen haben (z.B. schlechte Code-Qualität, mangelnde Standards, instabile Architektur). Dies hat zur Folge, dass so viele Ressourcen gebunden werden, dass kaum Zeit für Weiterentwicklung bleibt. Oft auch fehlt Kunden und Management das Verständnis, welche Risiken durch technische Schulden entstehen. 

Technische Schulden lähmen den Prozess
Material für den Workshop zu Technischen Schulden

Wir zeigen dir den Ausweg aus dem Desaster 😎

In diesem Workshop lernst du verschiedene Arten von technischen Schulden kennen. Du lernst Techniken, um diese messbar zu machen und Stakeholder mit überzeugenden Argumenten zum Handeln zu bewegen. Außerdem baust du dein Wissen über evolutionäre und nachhaltige Software-Architektur aus, um zukünftig technische Schulden zu verhindern, bevor sie entstehen.

 

Im Workshop erlebst du eine Mischung aus Wissensvermittlung, hands-on Übungen mit praxistauglichen Methoden und Diskussionen mit den anderen Teilnehmenden.

Start: Frühjahr 2023
Jetzt in Warteliste eintragen, um Start nicht zu verpassen

Zielgruppe

Der Workshop ist konzipiert für Developer, Engineers, Architekten, Delivery-Spezialisten, sowie Product Manager und Tech Leads.

Developer / Engineer

Frontend, Backend, Full-Stack Developer, Software Engineers, Data Engineers, etc.

Architect / DevOps

Software / Cloud Architect, DevOps Engineers, Platform Engineers, Administrator

Product / Tech Lead

mit Verantwortung für digitale Produkte, Technologien und Dev bzw. Engineering  Teams

sebastian-square-v2

Sebastian Henneberg

EXPERTE

Dein Trainer

Sebastian hat jahrelange Erfahrung mit technischen Schulden und Legacy Code. In seiner größten Mission bei FuPa, hat er ein Entwicklungsteam bei der Transformation von einem Legacy-Monolithen mit über einer halben Million Zeilen Code (LoC) hin zu einer modernen Microservice-Architektur begleitet. Sein Wissen und seine Erfahrung teilt er in diesem Workshop so praxisnah wie möglich mit dir.

  • Refactoring von Legacy-Monolith zu moderner Microservice-Architektur
  • Identifikation, Einordnung und Quantifizierung von technischen Schulden
  • Plannung, Kommunikation und Führung von technologischer Modernisierung

Auf Warteliste eintragen

Sichere dir 15% Launch-Rabatt!

Während wir den Workshop und die Materialien ausarbeiten, kannst du dich bereits in unsere Warteliste eintragen. Verpasse kein Update und sichere dir einen exklusiven Rabatt!

 

> Booste deine Tech-Karriere

Erhalte regelmäßig wertvolle Tipps zu Karriereentwicklung und Leadership in Tech. Bleibe informiert über neue Angebote.